Corona-Virus in Thailand

...alles rund um das Land des Lächelns
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

tom
Member+
Beiträge: 1048
Registriert: 13.06.2010 22:11
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus in Thailand

#271

Beitrag von tom »

DisainaM hat geschrieben:Thailand hat viel Zeit verloren.
Was meine Frau über die Regierung denkt, darf ich gar nicht erst schreiben... Aber es ist vermutlich schon so, wie ich schon vor mehreren Monaten vermutet habe... kaum testen, Grenzen zu und hoffen dass da nichts passiert... mittlerweile ist wohl allen klar, dass dieses Virus nicht so zu stoppen ist. Die aktuelle Entwicklung in Europa zeigt meiner Meinung relativ klar auf, dass die Impfungen der Keypoint sind. Alles andere wie harte Lockdowns oder Grenzschliessungen hilft zwar sicher mit das ganze in den Griff zu bekommen, aber einfache Hygienemassnahmen sowie eben Impfungen sind wohl das, was zur Besserung führt.

Gruss Tom
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tom für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lukchang (04.06.2021 20:47) • bodo9 (04.06.2021 23:51)
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Corona-Virus in Thailand

#272

Beitrag von DisainaM »

wir stehen vor einer sehr schweren Zeit, wo der Nationalismus der Staaten die Zukunft terrorisiert.

Es hilft nicht, wenn Deutschland gerade gute Inzidenzwerte hat,
wenn schon der Nachbarstaat Holland entscheidet, das Deutschland ein verseuchtes Katastrophengebiet ist,
und deshalb auch Leute mit vollem Impfschutz in die holländische 10 Tage Ankunftsquarantäne schickt.

Oder aktuell zwingt England seine 8.000 Briten, die gerade in Porugal ihren Sommerurlaub begonnen hatten,
das sie sofort heim kehren,
weil Portugal von England als Orange Risikozone bewertet wurde,
und ab dem 8.6. alle heimkehrenden Britten in eine harte englische Quarantäne müssen. Nebenbei haben sich die Flugticketpreise seit der Ankündigung verdreifacht, weil der schnelle Rückflug nach England eben gefragt ist.

Was bedeutet dies ? - pädagogische Lenkungsmassnahmen, um die Flugreisenden des eigenen Landes zu schädigen, damit sie zukünftig Reisen im eigenen Land vorziehen.

Durch diesen Terror passiert noch etwas,

der Handel in den Urlaubsorten verliert das Vertrauen und bleibt zu.

Wie sieht es am Hafen von Ibiza jetzt, im Juni aus ?



Leer

viele Geschäfte sind gleich zu geblieben.

Genau das erwartet viele Voll-Geimpfte Thailandurlauber,
denn die meisten Händler sind pleite, viele Seeorte sind zu Geisterkulissen mutiert,
wo nur Immobilienbesitzer eine geschäftliche Nutzung veranlassen könnten,
doch auch sie sind vorsichtig geworden.
Für die Urlauber wird es eine neue Erfahrung, für nicht wenige auch ein Abschied, weil sich nicht nur Infrastruktur verabschiedet hat.
Wohl dem, der im Hinterland dort, wo gewachsene Bevölkerungsstrukturen noch vorhanden sind, seine Zeit verbringt.

Selbst in einer Welt ohne Virus und ausschliesslich Vollgeimpften,

viele Nationalisten wollen an der Abschottung festhalten,
da sie nicht auf Tourismus angewiesen sind,
und dem Handel deshalb keine Sicherheiten bieten, sondern eher Schikane.

Am Anfang Juli, wenn das SandBox Model starten soll,
es hätte Sinn gemacht, den Privat Krankenhäuser den Einkauf von Johnson u Johnson zu erlauben,
1 Spritze und Vollschutz, aber das will man ja erst gar nicht,
man will den Lockdown nach "einem Anstieg von Inselinfektionen",

den Beach Clubs, wie dem Cafe del Mar, hat man jedenfalls keine Öffnungserlaubnis erteilt.

So sah es da aus, als man Leute aus Bkk dort im April feiern liess, und anschliessend den Club sperrte.



Das Konzept, die Insel öffnen, aber den Leuten nix bieten, ausser Natur, und sehr wenig Restaurants.
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Corona-Virus in Thailand

#273

Beitrag von DisainaM »

was zur Zeit weltweit ein Problem ist - Pfusch bei der Impfstoffproduktion durch Verunreinigungen im Herstellungsprozess

Johnson und Johnson
https://www.manager-magazin.de/unterneh ... d50540-amp

Astra Zeneka
https://www.faz.net/aktuell/politik/inl ... 63347.html

Doch während ausgerechnet in Europa das rechtsnationalistische Ungarn mit Viktor Orban sein Land zu über 54 % durchgeimpft hat, und fast 40% der Bevölkerung die Vollständige Impfung hauptsächlich mit dem Russen-Impfstoff Sputnik haben,

steht in dem ebenfalls autokratisch regierten Thailand, die Impfstrategie hauptsächlich auf den eigenen wenig erfahrenden Impfstoffherstellern für Massenproduktion,

wo wir, wie wir in den USA sehen, das Hauptproblem heisst - die Verunreinigung der Produktion.
Thailand aims to secure 100 million doses of Covid-19 vaccines to cover 50 million, or 70%, of its population by the end of this year.

From Feb 28 to Friday, 4.1 million doses, accounting for 6.3% of the population, had been administered. Of the total, 2.8 million were first doses, or 4.26% of the population, and 1.3 million were second doses (2%).

Of the 100 million doses Thailand plan to buy, 61 million are contracted to be delivered by AstraZeneca. A small batch of 117,000 doses was delivered in late February and 1.8 million more will come next week. More deliveries are due this month for a total of 6 million, with 10 million more doses to be supplied each month until the end of the year.
https://www.bangkokpost.com/thailand/ge ... d-of-d-day

Halb Südost-Asien hat sich mit Lieferverträgen auf die th. Astra Produktion gestützt,
ist jetzt schon vertröstet,
und alles wartet auf Thailand.
Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: Corona-Virus in Thailand

#274

Beitrag von phimax »

Koh Samui macht sich jetzt auch Hoffnungen.
https://thethaiger.com/hot-news/tourism ... ted-so-far
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Beiträge: 4205
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1182 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus in Thailand

#275

Beitrag von Hancock »


pezi
Member+
Beiträge: 1036
Registriert: 01.02.2012 14:23
Wohnort: udonthani
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Corona-Virus in Thailand

#276

Beitrag von pezi »

wenn erst mal richtig der Virus von Indien in Thailand richtig da ist. :gruebel:
dann gute nacht :zorn: bei der misslungenen impfpolitik :sad:
gruss da pezi
Wer sei Hoamat net Liabt und sei hoamat net ehrt is a Lump auf dera Welt und sei hoamat net Wert.
Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Beiträge: 4205
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1182 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus in Thailand

#277

Beitrag von Hancock »

https://der-farang.com/de/pages/auslaen ... uer-phuket

Viele scheinen zwei Wochen Phuket nicht zu mögen... :eyeroll:
Benutzeravatar

tom
Member+
Beiträge: 1048
Registriert: 13.06.2010 22:11
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus in Thailand

#278

Beitrag von tom »

Hancock hat geschrieben:Viele scheinen zwei Wochen Phuket nicht zu mögen... :eyeroll:
Na ja, als doppelt geimpfte Person würde ich nun auch nicht unbedingt in ein Land reisen, in welchem ich innert 2 Wochen noch 3 negative Coronatests vorweisen muss. Wurde übrigens mal irgendwo publiziert wie das Vorgehen ist, wenn man dort mal positiv getestet würde?

Gruss Tom
Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Beiträge: 4205
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1182 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus in Thailand

#279

Beitrag von Hancock »

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Beiträge: 4205
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1182 Mal
Danksagung erhalten: 1782 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus in Thailand

#280

Beitrag von Hancock »

Die Tore werden geöffnet, komme was da wolle;

https://reisetopia.de/news/thailand-oeffnung-oktober/

:cov19
Antworten