Fritz!Box

und andere Männerspielzeuge
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

martinus
Member+
Beiträge: 257
Registriert: 09.07.2010 01:07
Wohnort: Winterbach
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Fritz!Box

#71

Beitrag von martinus »

Wußte garnicht, daß es derlei Steckdosen gibt.
Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Beiträge: 1220
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 4617 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Fritz!Box UNBEDINGT UPDATE MACHEN!!!

#72

Beitrag von Lukchang »

Liebe Chookdees,

wer eine Fritz-Box hat UNBEDINGT UPDATE machen!

Siehe http://www.spiegel.de/netzwelt/web/frit ... 52468.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Böse Mitmenschen haben einen Weg gefunden, auf der ungepatchten Fritz-Box hammermäßig hochkostenbelastete Anrufe zu machen.

Für die sie dann kassieren wollen. 4000 Euro in 30 Minuten nach den Falklandinseln stehen im Raum...

Lukchang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lukchang für den Beitrag:
Semi-Imi
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...
Benutzeravatar

Topic author
hippo
† RIP - Immer bei uns
Beiträge: 5284
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: Fritz!Box

#73

Beitrag von hippo »

Naja Jürgen, betrifft eigentlich nur Leute die ihre Box auf Fernbedienung eingerichtet haben und ohne Passwort operieren. Ich habe das Update gestern trotzdem gemacht. :-)


edit: Nochwas, ich hatte auch mal eine Rechnung über etwa 600€. Da wurde aber 1&1 gehackt und nicht meine Fritzbox. Brauchte ich nicht zu bezahlen.
I'm not crazy. My reality is just different from yours.
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1902
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Fritz!Box

#74

Beitrag von DisainaM »

aus irgendeinem Grund bekomm ich die sipgate internet telefonie in der fb in th nicht zum laufen.

mantoo
Member
Beiträge: 10
Registriert: 03.06.2013 20:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Fritz!Box

#75

Beitrag von mantoo »

[quote="DisainaM";p=60619]aus irgendeinem Grund bekomm ich die sipgate internet telefonie in der fb in th nicht zum laufen.[/quote]
Welchen Typ benutzt du? (hoffentlich keine Fritz Box Cable...)
in DE oder in TH?
Hast du die Box direkt (also als DSL Modem) oder hinter einem Modem / Router?
Benutzeravatar

Khun Han
Member+
Beiträge: 855
Registriert: 23.10.2010 23:34
Wohnort: Bangkok
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1297 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fritz!Box

#76

Beitrag von Khun Han »

Nun, ich bin Laie in solchen Dingen. Ich benutze sipgate über den PC mit dem Programm PhonerLite, kann also mit einer Süddeutschen Nummer in Deutschland anrufen oder angerufen werden, oft zum Ortstarif oder umsonst, wenn der Anrufer eine Flatrate hat, solange ich eben vor dem PC sitze. Um auch nachts und ohne PC, also über ein normales Haustelefon erreichbar zu sein, habe ich mir einen VoIP-Adapter mitbringen lassen. In Thailand scheint dies nicht vorhanden oder vonnöten zu sein. Aber das Ding liegt bei mir rum, ich mag nicht, dass es dauernd seinen Standort meldet. Fritzbox hatte ich in Deutschland auch mal, aber das ist lange her.
Ceterum censeo wasum esse del.
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1902
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Fritz!Box

#77

Beitrag von DisainaM »

hab hier in Thailand eine FB 7390 A/CH, direkt als Modem/Router, kein anderes Gerät vorgeschaltet und kein Kabelmodem,

mit der ich leider noch andere Probleme habe, die damit ev. zusammenspielen können.

AVM Support antwortete mir :

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wenn die Internetverbindung nach einem Neustart wieder funktioniert, liegt
es daran, dass Sie einen neuen Port zugewiesen bekommen.
Der PPPoE Fehler, den Sie haben, kann nur von Ihrem Anbieter behoben
werden.
Dieser Fehler bedeutet, dass die Daten, die Sie senden, nicht
weitergereicht werden, also verloren gehen.
Das Lösungsdokument zu diesem Fehler sende ich Ihnen gerne zu:

http://ch.avm.de/nc/service/fritzbox/fr ... -moeglich/" onclick="window.open(this.href);return false;

In meiner Fritzbox heisst es dazu :
VLAN-Einstellungen
Bitte beachten Sie, dass nur in seltenen Fällen die Verwendung einer VLAN-ID erforderlich ist. Die benötigte ID erhalten Sie von Ihrem Internetanbieter.
VLAN für den Internetzugang verwenden
muss ich jetzt wohl eine Vlan ID besorgen, oder ist das bei TOT immer die Telefonnummer ?

Naja, ist schon ein Abenteuer.
Benutzeravatar

Udonexpat
Member+
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2014 05:49
Wohnort: Nam Som
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fritz!Box

#78

Beitrag von Udonexpat »

[quote="DisainaM";p=60859]hab hier in Thailand eine FB 7390 A/CH, direkt als Modem/Router, kein anderes Gerät vorgeschaltet und kein Kabelmodem,

mit der ich leider noch andere Probleme habe, die damit ev. zusammenspielen können......
.....muss ich jetzt wohl eine Vlan ID besorgen, oder ist das bei TOT immer die Telefonnummer ?

Naja, ist schon ein Abenteuer.[/quote]

Ich stolpere gerade über diesen etwas älteren Thread. Mich würde interessieren, ob es eine Lösung gegeben hat!
Mein Sohn möchte mir nämlich Weihnachten seine Fritzbox 7270 V2 aus D mitbringen, da ich mit dem Konfigurieren des TP-Link Routers Stress habe und in Deutschland immer mit AVM zufrieden war!
Würde natürlich keinen Sinn machen, wenn ich die Fritzbox dann hier aus anderen Gründen nicht einwandfrei ans Laufen bekäme! :gruebel:
Benutzeravatar

Topic author
hippo
† RIP - Immer bei uns
Beiträge: 5284
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: Fritz!Box

#79

Beitrag von hippo »

Soll eine deutsche Fritzbox in Thailand eingesetzt werden? Dann wird sie wahrscheinlich nicht funktionieren. Du brauchst die internationale Firmware, das gilt auch für A/CH. Da geht die deutsche auch nicht. Jetzt frage mich bloß nicht nach Einzelheiten :-)
Da schaust du am besten bei AVM. Kannst da auch anfragen.
I'm not crazy. My reality is just different from yours.
Benutzeravatar

Udonexpat
Member+
Beiträge: 71
Registriert: 03.04.2014 05:49
Wohnort: Nam Som
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fritz!Box

#80

Beitrag von Udonexpat »

Danke hippo, aber das ist schon geklärt! Die vorab erwähnte Fritzbox ist eine Internationale Ausführung, die sowohl für Annex A, als auch Annex B eingesetzt werden kann.
Mir geht es allein um mögliche Probleme bei der Konfiguration mit dem Thailändischen ISP, in meinem Falle TOT.
Antworten