erster Feldtest mit der DJI Osmo

und andere Männerspielzeuge
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#71

Beitrag von phimax »

DisainaM hat geschrieben: 13.06.2020 06:32 vorgestern mal eine Runde gedreht
Hier noch eine weitere Runde - OK, sehr einseitige Motive...

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#72

Beitrag von DisainaM »

aber so macht man hohe View Ergebnisse, sich auf die Pirsch legen, und die Mädels zu jagen.

beim Besuch bei amazon cafe oder im glass house hab ich eher vermieden, Leute "abzuschiessen",
weil ich es besser finde, wenn man nur Leute genauer filmt, wo man weiss, das es für die Betroffenden OK ist,
später im Internet zu landen. :wink:
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#73

Beitrag von DisainaM »

Hancock hat geschrieben: 13.06.2020 14:30 Ganz "schön" ruhig im Seebad. Aber ein bisschen was geht doch. :-)
bestimmt, aber man will ja zuerst versuchen,
mit angezogener Handbremse zu fahren :cov19

https://www.bangkokpost.com/learning/ad ... allowed-in
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#74

Beitrag von DisainaM »

ja, es ist alles chaotisch in Thailand geworden,

man hat grünes Licht die diejenigen gestellt,

die sich das Thai Elite Visum kaufen,

also zB-

500.000 THB für 5 Jahre,

die können ab jetzt wieder in Thailand einreisen.

bei den Deutschen mit th. Ehepartner heisst es zwar auch, ja, sie können, doch es scheint Kontigente zu geben, und die Elite Member haben da die besseren Karten.

Im Strassenbild, man sieht nicht mehr viele Ausländer,
Pattaya ist im Grunde ruiniert, alte Geschäfte, Bars, Restaurants gibt es nicht mehr,

und die Walking Street ist jetzt keine Fussgängerzone mehr,
jeder kann mit dem Pkw jederzeit durchfahren - sind ja kaum Leute unterwegs.

Ich war am letzten Sonntag im Alexa Beach Club in Na Jomtien,

relativ wenig Thais, junge Studenten hatten wohl eine Einladung ... so mein Eindruck,



der Versuch, wieder den Betrieb hochzufahren,
aber alles neue Mitarbeiter.

Hatte den Vorteil, keiner fragte mich, ob ich was will, also alles ganz relaxt.

Ein paar wenige Instagram-Thais, die ihre Bilder an stillen Orten mit ihren Begleitern machten,

Was mir auffällt, diese Pattaya Residenten, die ganzjährig hier leben sollen - man sieht sie kaum, weder im Central beim Lebensmittel einkaufen, auch nicht im Makro,
Pattaya - eine Kulissen-Stadt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DisainaM für den Beitrag:
Hancock (13.08.2020 22:31)
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#75

Beitrag von DisainaM »

etwas ruhig geworden,

bin zur Zeit in Hannover, und warte auf meine zweite Impfung.

Hannover während Covid ?

Am Freitag soll es eine Neu Eröffnung geben, bz eine Wiedereröffnung unter neuem Namen geben,
Verifiziert
Im August ist der hannoversche Gastronom Bedran Resso Özgör mit 40 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Ihm zu Ehren haben die beiden Brüder Ferit und Recep das Club-Restaurant Hugos neben dem Hauptbahnhof umgebaut und eröffnen es am Freitag unter neuem Namen. Es soll „Ressos“ heißen

Mit seinen Brüdern hatte Bedran Resso Özgör innerhalb weniger Jahre ein kleines Gastronomie-Imperium in Hannover aufgebaut. 🍽 2008 war es mit dem El Solin losgegangen, das sie inzwischen abgegeben haben. Dann folgten 2009 die Skybar 6 Sinne, 2011 das Hugos im Ernst-August-Carrée am Hauptbahnhof und inzwischen fünf Stadtmauer-Restaurants zwischen Hohem Ufer und Lister Platz.🧑‍🍳
https://www.instagram.com/p/CPAgVhpjh6R/

na, ev. schau ich es mir an.

Musste heute wieder mal schmunzeln, ... na, wer ist den das im Hintergrund ?


Bild

https://www.instagram.com/p/CPAWSpthuui/

Je unschärfer, desto besser wirkt es - LoL.

Die armen Partyveranstalter in Thailand werden gerade durch den kakao gezogen.

Obwohl klar ist, das das gesamte System der Strafjustiz dem Land genausoviele Covid Cluster bescheren, wie es Gefängnisse gibt,

will man weiter an den Strafprozess an 3 Veranstalter der Kolor Party in Phuket festhalten, wo sich 3 Personen infiziert haben sollen.

Heute nun in der Zeitung, dass man alle Insassen der th. Haftanstalten testen will ... ein Witz,

man sollte zuerst mit den Wächtern und Direktoren anfangen, die täglich nach Hause fahren, und ihre Familien ins Risiko bringen,
aber man will diese Wahrheit solange verschleppen, wie es geht,
weil die Antwort lautet - eine Covid sichere haftunterbringung ist dem Staat zu teuer.

Parties wird es erstmal keine mehr geben, die Leute versuchen, unter dem Radar zu bleiben.

Wie wird es weiter gehen ?

Klar, man wird irgendwann geimpft reisen können,
doch die Botschaft der Thais lautet zur Zeit - Thailand braucht keine neuen Besucher.
Die eigene Impfstrategie muss erst zeigen, das der selbst hergestellte Impfstoff wirklich verträglich ist, und grosse Massen geimpft werden.

Aktuell hat sich Thailand Führung gerade hinter das burmesische Putschisten-Militär gestellt,
und das ausländische kapital fliesst aus dem Land ab. Es kommen schwere Zeiten,
und für viele arme Menschen heisst es nur ... überleben.

Wie geht es weiter ?

Dubai Cartagena Paris oder Ibiza ?



Ibiza wurde bereits vor Covid gebändigt.

Hier ein "Aktivistenvideo", die sich vor Jahren gegen das Verbot gesträubt haben, das es im Freien keine Musik mehr geben darf.


Eine der letzten Hippieparties 2019



Diese Parties kennen kein Alter, es spielt keine Rolle, ob Du 9 oder 90 Jahre alt bist - alle sind willkommen,

was anderes, als dieses Schubladendenken der strikten Alterstrennung der Clubs.

Für Thailand bestimmt ganz gut, diesen Geist nicht nur auf Koh Phangan zu vertiefen,
damit es langsam wieder weiter geht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DisainaM für den Beitrag (Insgesamt 2):
Hancock (18.05.2021 15:37) • Lukchang (18.05.2021 16:40)
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#76

Beitrag von DisainaM »

von den einstigen internationalen Models, haben die Meisten mittlerweile Thailand verlassen,

auch Hodyyim, eine Ausnahmeerscheinung,
https://ntmasia.fandom.com/wiki/Hody_Yim
die ich in dem Pool Party Video am Anfang eingefangen hatte,



ist seit Ende Februar nach London zurück gekehrt.

(eines dieser Vogue Fotos mit ihr)
https://www.instagram.com/p/B1lRykRAYK5/

Nach vielen Jahren in Bkk, hat der Ausblutungsprozess in Thailand, sehr viele der internationalen Akteure vertrieben,

und es ist fraglich, ob und wann der Heilungsprozess diese Wunden wieder verschliessen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DisainaM für den Beitrag:
Hancock (03.06.2021 21:52)
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#77

Beitrag von DisainaM »

ein aktueller Versuch eines Iren auf der spanischen Urlaubsinsel Ibiza zeigt,

wie schwer es selbst ist, bei 70 EUR Flugkosten von DE aus
https://www.condor.com/de?to1=IBZ&curre ... ad50968e0c

einen Kurzurlaub für Urlauber schmackhaft zu machen,

so sucht er Plätze, wo er Momente erwischt, wo wenigstens ein bischen was los ist, aber meistens ist er in leeren Kulissen unterwegs.



Was an Ibiza so anders war, das es überwiegend aus Plätzen besteht,
wo Gäste von 18 bis 85 Jahren willkommen sind,

und nicht so sehr diese Stadtteile mit einer U30 (unter 30 Jahren Ausgehkultur) wie an vielen Orten Australiens und anderswo.


Melbourne wohlhand und kühl - Sydney wärmer - Brisbane heiss,
richtig was los, so war es in Schwabing in den 80ger Jahren, aber die geburtenstarken Jahrgänge feierten in ihrer Jugend gerne mit Älteren - das Alter der Anderen war ihnen egal.

und bei den Amis - Miami ?

Partyveranstalter verkaufen Partybustickets an reiche männliche Studenten, die dann mit einer Handvoll Gettho-Girls durch die Attraktionen der Stadt kutschiert werden, wenigstens bei denen beginnt das Geschäft wieder zu laufen, so machen sie ihre Teaser-Videos.

Das Heilungskonzept vieler Touristenorte ist klar - nur durch die Taschengeld-Milliarden der Mittelstands und Oberschicht Jugend kann man kurzfristig wieder Nachfrage generieren, mit dem man eine Basic Gastro Infrastruktur wieder aufbauen kann,
damit dann die Orte auch wieder für den Inlandstourismus, und den ausländischen Familientourismus wieder interessant werden,
doch wer ein Condo mietet, und feststellt, dass er 2 km gehen fahren muss, bis er wieder zu einem geöffneten 7/11 kommt,
der wird aus dem Urlaub wenig erfreuliches ziehn, wenn er in Geisterkulissen herum irrt.

die Vernichtung geht weiter voran

es werden immer weniger


ein Jammer um die vielen selbständigen Thais, die hier vor die Hunde gehen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DisainaM für den Beitrag:
Hancock (09.06.2021 00:47)
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#78

Beitrag von DisainaM »

mal was französisches, hab zunächst nur was von "Lady Thai" verstanden :ewink:



Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DisainaM für den Beitrag:
Hancock (14.06.2021 23:33)
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#79

Beitrag von DisainaM »

schönes Wetter in der Stadt,

was macht man ? ev. sich auf irgendwelchen Parkhäusern rumtreiben ?

Die meisten Beach Clubs in den Städten sind auf den Parkhausdächern,
doch weil die Covid Regeln sie dazu zwingen :

BEGRENZTE KUNDENZAHL
Bitte beachten Sie, dass das wir zur Zeit nur von einer begrenzten Anzahl von Gästen zur selben Zeit besucht werden dürfen

bedeutet dies, das es vor den Parkhäusern in Hannover "schöne Aussicht" zu Warteschlangen kommt.

Die meisten Thais sind zur Zeit im
https://www.instagram.com/explore/locations/16239144/
Sky & Sand Beachclub Hamburg unterwegs,
Hamburger Meile, also in der Humboldtstraße 6, 22083 Hamburg
https://skyandsand-hamburg.de/
unter den Thais, die sich dort gerne öffentlich präsentieren
https://www.instagram.com/rosieyuwadee/


auch oder ev. gerade deswegen, weil der Laden auf Platz 7 der beliebstesten Rofftopplätzen in Hamburg liegt
Bild
https://www.therooftopguide.com/rooftop ... mburg.html

aber um mal kurz in so einen Platz zu gehen, extra, wegen Covid einen Tisch reservieren, wenn man nicht in der Warteschlange draussen enden will ???

das ist doch verrückt, da gibt es andere Dinge, wie man sich den Tag versauen kann.

selbst im Roof Garden in Hannover, wird zur reservierung eines Tisches geraten

https://www.roof-garden.de/

ansonsten, was hatten die sich angestrengt, hatten im Sommer letzten Jahres eine neue Strandbar in Hannover aufgebaut,
https://www.instagram.com/p/CDvcF2mJgow/
doch dann beschwerten sich Anwohner, und das Bauamt stoppte alles.
https://www.instagram.com/p/CESEgzdC4Og/
alles ein Aufstand, dann schliesslich eine Genehmigung,
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Sta ... ig-oeffnen
doch die Schikane der Behörden nimmt kein Ende.

so ist das in den Provinzhaupstädten :cov19
Benutzeravatar

Topic author
DisainaM
Member+
Beiträge: 1897
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: erster Feldtest mit der DJI Osmo

#80

Beitrag von DisainaM »

gestern in Bremen bei Sommai aufgetaucht,

kenne die gute schon seit 26 Jahren, sie hat nun in Bremen Pappelstrasse 31 schon seit einigen Jahren ihren Laden, eine Mischung von Thai Kneipe mit karaoke, wo gestern gut was los war.

https://goo.gl/maps/p7ST7HT58U5CZuPi6
der google map Bereich ist von 2008, heute steht da eine grosse Thai Fahne mit dem Namen Sommai.

Ein Paar Thaiforen-Leute aus Bremen waren auch da, und es war eine gemütliche Runde.
(hatte leider die Blitzlichtoption deaktiviert)
Bild
Bild
anschliessend ging mit meinem blauen Wallach wieder nach Hannover
Bild

um dann heute im Impfzentrum mal wegen meinen kommenden Impftermin zu fragen.

Hatte ja im April die erste Impfung mit Astra bekommen um dann in den letzten Tagen was davon zu hören, dass man Biotech verimpfen wolle.

Also rein in die Halle, und dort mich gleich neben der Warteschlange vorbeilaufen lassen, an Schalter 12, wo normalerweise die Urlaubsumbuchungen laufen.

Mein Anliegen erklärt,
hatte erste Impfung Astra, und wollte keine Kreuzimpfung mit Biontech, weil Mischimpfungen von der WHO nicht anerkannt werden, weil es keine ausreichenden Daten darüber gibt.
Darauf bekam ich das Angebot, mich sofort mit Astra impfen zu lassen, weil noch genug Astra Dosen übrig sind.

Alles klar, also gleich die Suppe reinschiessen lassen, um die Vollimpfung abzuschliessen.

ps. Nicht nur die WHO, auch Thailand erkennt die Kreuzimpfungen nicht an, also nun auf 100% Astra eingestellt.

Wer in Hannover fährt, einfach mal fragen, hinfahren ins Impfzentrum, bei der Schlange den Einweiser sagen, man müsse wegen Urlaubsänderung was fragen, dann kann man aussen vorbei, direkt zu Schalter 12 durchlaufen, wo man dann das weitere klar macht (Sofortimpfung pp)
Antworten