Auflockerung :-)

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

joerghey
Member+
Beiträge: 165
Registriert: 26.11.2013 18:57
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auflockerung :-)

#4181

Beitrag von joerghey »

7:30 Zum Schnee räumen an der Straße.
8:00 Schneemann gebaut
er soll Bodo heißen.
8:10 Die erste Emanze auf dem Weg zur Arbeit beschwert sich, warum das keine Schneefrau ist
8:15 Schneefrau dazu gebaut sie heißt Gabi.
8:17 Die Kindergärtnerin beschwert sich über die angedeuteten Brüste der Schneefrau Gabi.
8:20 Der Schwule eine Straße weiter beschimpft mich, weil es auch 2 Schneemänner geben sollte
8:25 Meine vegan lebende Nachbarin pöbelt über die Strasse, das die Wurzelnase Verschwendung von Lebensmitteln sei....
8:30 Ich werde als Rassist beschimpft weil der Schnee weiß ist.
8:35 Fatma von der Ecke fordert eine Burka für die Schneefrau
8:40 die Polizei trifft ein und beobachtet das Szenario
8:45 Das SEK trifft ein weil der Besenstiel als Schlagwaffe benutzt werden kann.
8:50 Der IS bekennt sich zu dem Schneemann.
8:55 mein Handy wird beschlagnahmt und ausgewertet während ich mit verbundenen Augen im Hubschrauber zum Generalbundesanwalt unterwegs bin.
9:00 ich werde nach möglichen Mitbauern befragt.
Mir reicht's - nie wieder Schneeskulpturen😂
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4182

Beitrag von Prasat »

Lieber Schüttelfrost als gar kein Wetter.

-----------------------------------------------

“Unglaublich, wie lang dieser Tunnel ist. Das hört ja gar nicht mehr auf!”, sagt Rudi.

“Das kommt davon”; antwortet Graf Bobby, “weil wir im letzten Waggon sitzen!”

-----------------------------------------------

Eine Raupe sitzt auf einem Blatt das sie fressen will!
Hinter ihr sitzt ein Vogel und denkt sich:
‘Hmm, lecker, eine Raupe, aber ich warte lieber, bis sie das Blatt gefressen hat, dann schmeckt sie noch besser!’

Unter dem Baum sitzt eine Katze. Sie sieht den Vogel und denkt sich:
‘Hmm, lecker, aber ich warte lieber, bis die Raupe das Blatt gefressen hat und der Vogel die Raupe, dann schmeckt er noch besser!’

Hinter dem Baum sitzt ein Hund. Er sieht die Katze und denkt:
‘Hmm, lecker, aber die Katze will bestimmt den Vogel fressen und der Vogel die Raupe und die Raupe das Blatt, also warte ich besser noch!’

Hinter dem Hund ist ein See und auf der anderen Seite des Sees ein Bär! Der Bär sieht den Hund und denkt sich:

‘Hmm, lecker! Aber ich warte lieber, bis der Hund die Katze gefressen hat, die Katze den Vogel und der Vogel die Raupe dann schmeckt der Hund noch viel besser!’

So langsam kommt die Sache ins Rollen.

Die Raupe frißt das Blatt, der Vogel die Raupe, die Katze den Vogel, und der Hund die Katze!

Der Bär aber fällt in den See!

Was sagt uns diese Geschichte?

Nach einem langen Vorspiel ist der Bär feucht…

:jump:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

joerghey
Member+
Beiträge: 165
Registriert: 26.11.2013 18:57
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auflockerung :-)

#4183

Beitrag von joerghey »

„Haben sie den Einbruch so begangen, wie ich ihn eben geschildert habe, Herr Angeklagter?", fragt der Richter.
„Nein, aber ihre Idee ist auch nicht schlecht!"

„Angeklagter, warum haben sie das Auto gestohlen?"
„Ich musste schnell zur Arbeit, Herr Richter."
„Sie hätten doch den Bus nehmen können!"
„Für den habe ich doch keinen Führerschein!"
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4184

Beitrag von Prasat »

Ein französischer Geschäftsmann sitzt abends in einem Münchner Hotel und langweilt sich.

Plötzlich erblickt er eine knackige Blondine. Er geht auf sie zu und bittet sie um einen Tanz.

Er fragt sie:
“Excusez-moi, Madame, mein Deutsch ist schlescht, wenn isch Sie in den Armen aalte, bin isch dann ein Halterer?”

Sie antwortet ihm:
“Nein, dann sind Sie ein Halter, oder ein Haltender!”

“Oh, merci beaucoup, Madam!”

Nach einer Weile fragt der Monsieur die Dame erneut:
“Madame, wenn isch mit ihnen tanze, bin isch dan ein Tanzerer?”

Die antwortet ihm:
“Nein, dann sind Sie ein Tänzer oder ein Tanzender!”

“Oh, merci, Madame.”

Im Laufe des Abends kommen sich die beiden näher und schließlich fragt der Franzose die Blondine:
“Cheri, wenn isch disch auf mein Zimmer entführe und Dir Deine Unschuld raube – bin isch dann ein Rauberer?”

Darauf sie:
“Nein, dann bist Du ein Zauberer!”

----------------------------------------------------

“Und der Name auf dem Telegramm kostet wirklich nichts?”, vergewissert sich MacGregor auf dem Postamt.

Das Fräulein hinterm Schalter nickt:
“Nur der Text wird berechnet.”

Da legt der Schotte den Bleistift weg und sagt:
“Vielleicht sehe ich nicht so aus, aber ich bin ein Indianer und heiße: Ankommemorgenfrühhalbacht”

----------------------------------------------------

Ein Scheich aus Arabien macht in Deutschland drei Wochen Urlaub.

Als er wieder zurück ist, wird er von seinen Freunden gefragt, wie es denn gewesen sei.

Da antwortete der Scheich:
“Aah, wunderbar. Drei Wochen lang nur Regen und kühl, -- im Freien!”
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4185

Beitrag von Prasat »

Wenn ich auf Dein Niveau runterdenke, bekomme ich Kopfweh.
-------------------
Komm doch mal wieder, wenn du weniger Zeit hast!
-------------------
Hast du schonmal versucht, mit gebrochenen Fingern Deine Zähne aufzuheben?
-------------------
Aufgeregter Anruf im Stellwerkshäuschen, mit fernöstlichem Akzent:
“Da liegt ein Gleis auf dem Bahndamm”.

Der Bahnangestellte antwortet lachend: “Das will ich hoffen, daß da ein Gleis auf dem Bahndamm liegt” und legt den Spaßvogel auf.

Nach 10 Minuten klingelt erneut das Telefon, und der Anrufer, ein Chinese, sagt:
“Jetzt haben sie den Gleis übelfahlen.”

--------------------

Ein Maikäfer trifft seinen Freund. Der hat einen Verband um den Bauch.

“Was ist Dir denn passiert?”

“Ach weißt Du, ich war gestern auf einer Maikäferparty und hab ganz schön getankt. Auf dem Heimflug durch den Park seh’ ich unter mir ein schnuckeliges Glühwürmchen. Das vernaschst du jetzt, denk ich, und im Sturzflug runter und drauf. Scheiße… es war ein Zigarettenstummel!”
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4186

Beitrag von Prasat »

Klettern drei Männer eine Steilwand hoch.

Der oberste fällt herunter und hält sich beim untersten besten Stück fest, das er gerade noch im Sturz erwischen kann!

Von denen fällt wieder der oberste runter und hält sich beim untersten am Bein fest.

Frage:
Was reisst zuerst?
*
-------------------------------------------

Thomas zu seinem Freund:
“Letzte Woche habe ich 500 Schilling beim Rennen verloren.”
“Du bist aber blöd, warum rennst du denn auch so.”

-------------------------------------------

* Antwort:
Die Stimmbänder von ersten…

-------------------------------------------

Christoph Daum sitzt beim Friseur. Der unterhält sich mit ihm und sagt zwischendurch immer:
“Ja, Herr Hoeneß, natürlich Herr Hoeneß!”

Daum fragt etwas ärgerlich:
“Warum sagen Sie eigentlich immer Herr Hoeneß zu mir? Sie wissen doch, wer ich bin!”

“Natürlich”, sagt der Friseur, “aber bei dem Namen Hoeneß sträuben sich Ihre Haare so schön….”
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4187

Beitrag von Prasat »

Sie fragt kurz vor der goldenen Hochzeit:
“Was dachtest Du damals, als Du mich zum ersten mal sahst?”

Er:
“Ich wollte Dir die Brüste aussaugen und den Verstand rausbumsen!”

“Und was denkst Du heute?”

“Na ja, ich denke, es ist mir ganz gut gelungen…”

----------------------------------------------------

Fußballtrainer sind wie Babys: Sie meinen, sie können durch Schreien alles erreichen!.

----------------------------------------------------
Lehrerin:
“Wer morgen weiß, wo die Babys herkommen, darf früher nach Hause.”

Paul fragt zu Hause seine Oma, die ihm erklärt:
“Babys kommen aus dem Apfelbaum!”

Am nächsten Morgen steckt sich Paul einen Apfel in die Hosentasche. Auf die Frage der Lehrerin fasst er in die Tasche und fragt:
“Soll ich ihn rausholen?”

“Nein, aber du darfst gehen…”
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4188

Beitrag von Prasat »

Auf dem Mars fand kürzlich eine Fete statt.

Gute Musik, aber schlechte Atmosphäre…

----------------------------------------------------

Religionsunterricht.

Eine Stunde über die Bedeutung der Dankbarkeit.

Die Schüler einer Klasse des zweiten Schuljahres erhalten ein Arbeitsblatt.

Sie sollen darauf all das einkreisen, wofür sie dankbar sind.

Familienmitglieder – Vater, Mutter, Bruder, Schwester – waren auch aufgeführt.

Als die Schüler anfangen, flüstert ein Mädchen mit seiner Nachbarin:
“Für meinen Bruder kann ich nicht dankbar sein. Ich habe keinen.”

“Mach einen Kreis drum”,
antwortete die Freundin.
“Du solltest dankbar sein!…”

----------------------------------------------------

Als der liebe Gott den Schweizer erschaffen hatte, war ihm dieser sogleich ans Herz gewachsen.

Also fragte ihn der liebe Gott:
“Mein lieber Schweizer, was kann ich noch für dich tun?”

Der Schweizer wünschte sich schöne Berge mit saftigen grünen Wiesen und kristallklaren Gebirgsbächen.

Gott erfüllte ihm diesen Wunsch und fragte wiederum:
“Was willst du noch?”

Darauf der Schweizer:
“Jetzt wünsche ich mir auf den Weiden gesunde, glückliche Kühe, die die beste Milch auf der ganzen Welt geben.”

Gott erfüllte ihm auch diesen Wunsch, und der Schweizer molk eine der Kühe und ließ Gott ein Glas von der wunderbaren guten Milch kosten.

Und wieder fragte Gott:
“Was willst du noch?”

“Zwei Franken fünfzig für die Milch…”
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4189

Beitrag von Prasat »

Beim Scheidungsprozess fragt der Richter den Sohn der Familie ob er bei der Mutter bleiben möchte.

“Nein, bitte, bitte nicht zur Mutter, die schlägt mich immer!”

“Also dann zum Vater”, meint der Richter besonnen.

“Nein, bitte, bitte nicht zum Vater, der schlägt mich auch immer!”

Fragt der Richter leicht genervt:
“Ja, um Himmels Willen, wo willst Du denn dann hin?”

“Bitte, bitte, ich will zur deutschen Nationalmannschaft. Der Opa hat gesagt, die schlagen keinen mehr…”

------------------------------------------

Wankt ein Betrunkener in die Kirche, findet den Beichtstuhl und setzt sich hinein.

Der Priester auf der anderen Seite wartet geduldig – aber nichts passiert.

Nach einer Weile räuspert sich der Seelsorger, um auf sich aufmerksam zu machen.

Der “Gast” bleibt ruhig.

Nach wiederholt erfolglosem Räuspern klopft der Priester gegen das Holzgitter.

Kommt die Antwort:
“Brauchst nich’ zu klopfen. Hier hat’s auch kein Papier…”

-----------------------------------------

Ein Mann und eine Frau sind am Bahnhof und wollen wissen, wann die Züge nach Hamburg fahren.

Der Mann erkundigt sich, und als er zurückkommt, sagt er zu seiner Frau:
“Der Beamte sagt, er verkehrt täglich um 8.00 Uhr und um 20.00 Uhr, außer an Sonn- und Feiertagen.”

Darauf die Frau:
“Aha, und wann fährt der Zug nach Hamburg?”
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Beiträge: 2281
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, nicht mehr Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1330 Mal
Danksagung erhalten: 1598 Mal

Re: Auflockerung :-)

#4190

Beitrag von Prasat »

Eine junge Engländerin stellt auf der Hochzeitreise voll Entsetzen fest, daß ihr Mann nur ein Bein hat.

Sie telegraphiert ihrer Mutter:
“My Husband has only one foot!”

Ihre Mutter telegraphiert zurück:
“Be, happy, my Husband has only three inches…

----------------------------------------------------

Sagt der Fischer im Boot:
“Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist – solange ich angle, läufst Du hier nicht über’s Wasser…”

----------------------------------------------------

Zwei Tiere streifen durch den Wald.

Fragt das eine Tier das andere: “Sag mal, was bist Du für ein Tier?”

Der Angesprochene: “Ich bin ein Wolfshund!”

“Aha”, antwortet das erste Tier.

Sie gehen eine Weile weiter. Das erste Tier platzt vor Neugierde: “Warum bist Du ein Wolfshund?”

Erklärt das andere: “Also, das war so: meine Mutter war ein Wolf und mein Vater ein Hund.”

Sie gehen wieder eine Weile weiter. Dann fragt der Wolfshund das andere Tier: “Und was bist Du?”

“Also, ich bin ein Ameisenbär!”

“Ach neeee!” :jump:

----------------------------------------------------

Mein Hobby ist kicken. Leider habe ich einen Sprachkehler.
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.
Antworten