Seite 1 von 5

newsticker +++ newsticker

Verfasst: 17.12.2015 20:23
von messma2008
Mann schreibt Eltern verstörende Nachricht aus Touristenparadies - dann ist er verschwunden

Ist Jordan Jacobs einen tödlichen Deal eingegangen? Kurz nachdem ihm ein thailändischer Mann die freie Überfahrt zur Touristeninsel Ko Phi Phi anbot, verschwand Jacobs. Spurlos. Nur wenige Tage bevor seine Asien-Reise enden sollte.
http://www.focus.de/panorama/welt/xx-ma ... 60860.html

... paar stunden später ... ;-D

Wieder aufgetaucht
Vermisster Backpacker gesteht: Er wurde nicht entführt, sondern "chillte" zu viel
http://www.focus.de/panorama/welt/falsc ... 61674.html

ein kunde ... :lachen:

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 18.12.2015 15:58
von TG970
vielleicht zu viele Pilze gegessen ;-D

today have..., hat früher auf den Tafeln vor den Restaurants gestanden, immer wenn es vorher geregnet hatte....

Bon Weekend!

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 19.12.2015 15:30
von Farmer
Entgegen anderslauternder Geruechte,
wird das Eisenbahnprojekt wohl doch gebaut?

Bild
AYUTTHAYA — Thailand and China on Saturday officially launched their joint railway project even though construction will not start until May next year at the earliest.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/general ... t-launched. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 19.12.2015 15:43
von Farmer
Fuer die Polizei hat der Franzose wahrscheinlich Selbstmord begangen.
Komme gerade von Rick,er wohnt quasi neben Ihm,
sagt,der Frenchi wollte heiraten,war es also noch nicht,seine Liebe war nicht anwesend.
Selbstmord?
Bild
http://www.stickboybangkok.com/news/blo ... it-throat/

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 19.12.2015 18:54
von Derk
Farmer » 19 Dec 2015, 15:43 hat geschrieben:Fuer die Polizei hat der Franzose wahrscheinlich Selbstmord begangen.
Komme gerade von Rick,er wohnt quasi neben Ihm,
sagt,der Frenchi wollte heiraten,war es also noch nicht,seine Liebe war nicht anwesend.
Selbstmord?
Bild
http://www.stickboybangkok.com/news/blo ... it-throat/
Selbstmord ist doch sonst nur, wenn die Hand noch am Messer an der Kehle ist oder Mann kopfüber aus dem 3. Stock springt :ewink:

Bye,
Derk

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 02.05.2017 11:10
von messma2008
Auf einem Flug von Moskau nach Bangkok erleben Passagiere einen Albtraum: Kurz vor dem Landeanflug gerät das Flugzeug in heftige Turbulenzen. Dabei werden zahlreiche Menschen schwer verletzt und müssen im Krankenhaus behandelt werden.

http://www.n-tv.de/panorama/Fluggaeste- ... 17830.html

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 02.05.2017 15:39
von messma2008
Strand aus "The Beach" ist bedroht

Viele Boote mit Besuchern kommen jeden Tag in die Maya Bay. Berühmt wurde sie durch den Hollywoodfilm "The Beach" mit Leonardo diCaprio. Doch die vielen Touristen bedrohen diesen wunderbaren Strand in Thailand.

Bild

http://www.n-tv.de/reise/Strand-aus-The ... 18846.html

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 02.05.2017 16:38
von DisainaM
Beim Fliegen, wenn Luftlöcher drohen, habe ich den Gurt immer angelegt,
um mir im Ernstfall nicht das Genick an der Kabinendecke zu brechen.

Maya Bay und China Massentourismus, ist Naturvernichtung par excellence.

Wenn Thailand wirklich nachhaltigen Naturschutz mit Tourismus verbinden will,

müssen neue Konzepte her.

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 03.05.2017 13:00
von messma2008
messma2008 hat geschrieben:
02.05.2017 15:39
Strand aus "The Beach" ist bedroht

Viele Boote mit Besuchern kommen jeden Tag in die Maya Bay. Berühmt wurde sie durch den Hollywoodfilm "The Beach" mit Leonardo diCaprio. Doch die vielen Touristen bedrohen diesen wunderbaren Strand in Thailand.

Bild

http://www.n-tv.de/reise/Strand-aus-The ... 18846.html
Thailand will Traumstrand für Touristen schließen

Thailands Inseln sind bei Reisenden sehr beliebt. Seit Jahren ist der Strand Maya Bay auf Phi Phi Leh ein Touristenmagnet. Doch der hohe Andrang sorgt für eine erhebliche Belastung des Korallenriffs. Die Regierung plant nun einzugreifen.
Thailand erwägt eine Schließung der berühmten Maya Bay auf der Inselgruppe Phi Phi in der zweiten Jahreshälfte. Dort wurde der Hollywood-Film „The Beach“ mit Leonardo diCaprio gedreht, der im Jahr 2000 in die Kinos kam.
Tausende Touristen betroffen
Der Grund für die mögliche Sperrung ist laut Nationalparkbehörden die sich abzeichnende Korallenbleiche, ausgelöst durch die Treibanker der zahlreichen Boote. Für eine Erholung der Unterwasserwelt könnte der Strand daher für drei bis vier Monate gesperrt werden, hieß es. Mehrere Forscher hatten sich bereits in der Vergangenheit für eine temporäre Schließung ausgesprochen.
Im vergangenen Jahr kamen mehr als eine Million Besucher auf die Phi-Phi-Inseln in der Andamanensee. In der Hochsaison tummeln sich dort 5000 Touristen täglich, so die Behörde. Die Maya Bay liegt auf der kleineren Insel Phi Phi Leh.
http://www.focus.de/reisen/thailand/tou ... 56636.html

Re: newsticker +++ newsticker

Verfasst: 04.05.2017 15:18
von Maenamstefan
DisainaM hat geschrieben:
02.05.2017 16:38
...Beim Fliegen, wenn Luftlöcher drohen, habe ich den Gurt immer angelegt...
Ich es gibt keine Luftlöcher.... ;-D :cool: