ThaiSpy

News, Reisen, Kultur, Politik etc.
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
hippo
† RIP - Immer bei uns
Beiträge: 5284
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

ThaiSpy

#1

Beitrag von hippo »

Dieses Thema könnte genausogut in "Computer" passen. Aber ich glaube, hier sind mehr Interessenten. ;-D
Damit niemand lange suchen muss, hier der Link des Anbieters: ThaiSpy
„Dank“ ThaiSpy können sie jetzt alle Gespräche und Bewegungen ihrer Freundin bespitzeln und ausspionieren.
Mit einem Service, der möglicherweise nicht legal ist, können sie jetzt ihre thailändische Freundin auf Schritt und tritt und Wort für Wort überwachen und bespitzeln.

Im Internet wird ein neuer Service angeboten, der weit über das legale Angebot der sonstigen Dienste hinaus geht. Mit der Software „ThaiSpy“ können sie nicht nur Telefongespräche und SMS ihres thailändischen Partners abhören und übersetzen sondern gleichzeitig auch ein Bewegungsprofil erstellen.

Als Krönung des ganzen können sie alle normal geführten Gespräche (also keine Telefongespräche) über das eingebaute Mikrophon der meisten Handys mithören, aufzeichnen und übersetzen lassen.

Hier sind einige der im Internet angeboten Möglichkeiten:

ThaiSpy ist nicht nur für Android und iOS, sondern auch für Blackberry-Handys und ältere Geräte erhältlich.
ThaiSpy läuft im Stealth-Modus, also völlig unsichtbar. Die Person, auf deren Handy die Software installiert wurde, sieht davon nichts.
ThaiSpy zeichnet alle Datenkommunikation (Telefongespräche, SMS und MMS auf). Damit sie endlich erfahren, welche schmutzigen Thaigeheimnisse ihr Partner hat.
ThaiSpy zeichnet alle Telefongespräche auf und ermöglicht es Benutzern, auch Live-Gespräche zu belauschen. Schalten sie ihren Computer ein und hören sie über das eingebaute Mikrophon zu jeder Zeit mit, was ihr Partner sagt oder treibt.
ThaiSpy übersetzt alle Thai-Nachrichten von Linie, WhatsApp, WeChat, Facebook, E-Mail und SMS.
ThaiSpy bietet ihnen ein GPS-Tracking (Verfolgung und Aufzeichnung) der jeweiligen Standorte des Benutzers an.

ThaiSpy ist "Für enge Freunde oder entfernte Sugar Daddies“ von Frauen gedacht, berichtet die Webseite.

Im Moment wird dieser zweifelhafte „Service“ nur für Thailand angeboten. Er soll in kürze aber auch für die Philippinen verfügbar sein.
TIP
I'm not crazy. My reality is just different from yours.
Benutzeravatar

Farmer
Member+
Beiträge: 2706
Registriert: 03.02.2012 08:28
Wohnort: Udon Thani
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 956 Mal

Re: ThaiSpy

#2

Beitrag von Farmer »

Hat das mal einer ausprobiert?
Ich finde das toll.
Da wir ja sowieso staendig ausspioniert werden,
NSA und Co das nun auch rechtfertigen und weiter praktizieren,
sollte doch jeder etwas davon haben.
Ab in jeden Computer und jedes Handy damit!
Dann muss man nicht mehr lange fragen und sich Gedanken machen,
ob man wohl auch observiert wird!
Denkt mal an die Vorteile!
Kein ploetzliches Verschwinden mehr!
Boese Buben hinter Deinem Ruecken koenne rechtzeitig erkannt werden!
Kein Terrorismus,auch der haeusliche, mehr moeglich!
Schnelle Eingreiftruppen der Spezialkommandos sind staendig an Deiner Seite,Dir zu helfen!
Waffelsuche inbegriffen!
Und Deine Weihnachtswuensche werden wahr!
Informationen direkt aus erster Hand an Deinen Partner,Freund,Verwandte!
Ich faend das Klasse!
Kostet?

DirtyPete
Member+
Beiträge: 327
Registriert: 01.02.2012 17:31
Wohnort: Schweiz/Udon Thani
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: ThaiSpy

#3

Beitrag von DirtyPete »

Guckst du unter "Buy Now", 29 USD/mtl. für die Software oder gleich das "Complete Package" anklicken. :jump: ;-D :lachen:

.
Think global - drink local

Matze
Member
Beiträge: 42
Registriert: 23.09.2012 11:09
Wohnort: Berlin (Wilmersdorf)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: ThaiSpy

#4

Beitrag von Matze »

Man sollte vorher bei der NSA, GCHQ usw. ein Angebot einholen. Das Stasi-Paket ist dort vielleicht günstiger zu haben. :lachen:
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1870
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 503 Mal

Re: ThaiSpy

#5

Beitrag von DisainaM »

wenn die Freundin zu Hause eine Internet Flatrate hat,
kann man auch eine versteckte Wlan Kamera einbauen,
die die Bilder ins Internet lädt.
Wenn man sich bei der Seite

http://peer-stream.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
registriert, kann man diesen stream,
wie auch die Streams von seinen anderen Freundinnen auf einer Seite broadcasten,
und hat die kleinen Racker immer im Blick, was sie so grade treiben. :lachen:
Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 4123
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1154 Mal
Danksagung erhalten: 1722 Mal
Kontaktdaten:

Re: ThaiSpy

#6

Beitrag von Hancock »

...und hat die kleinen Racker immer im Blick, was sie so grade treiben. :lachen:
:lachen: :lachen: :lachen:

TG970
Member+
Beiträge: 414
Registriert: 01.02.2012 13:50
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: ThaiSpy

#7

Beitrag von TG970 »

Hat schon mal einer dran gedacht, dass .diese Software auch umgekehrt läuft? Wahrscheinlich haben unsere Frauen dies seit Jahren in unseren Handys installiert. :aetsch:

Ab sofort muss mein iPhone Zuhause bleiben wenn ich auf die Jagd gehe :frech:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TG970 für den Beitrag:
DirtyPete
Antworten