Kurs Euro BAHT

News, Reisen, Kultur, Politik etc.
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.

AlHash
Member+
Beiträge: 258
Registriert: 04.06.2010 22:45
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#31

Beitrag von AlHash » 22.09.2010 16:51

Die 40er Grenze wurde heute in allen Bereichen geknackt. Aktuell legt der Euro gegenüber dem Dollar nochmal um 1,15 % auf 1,3406 zu, besteht also die Hoffnung auf Kurse von 41-42 Baht.

resci hatte allerdings einen sehr negativen Chart vor kurzem im nittaya eingestellt, wobei seine Einschätzung auf bis zu 30 Baht ging.

Die 50 Baht dürften also eher zum träumen geeignet sein.

AlHash


petpet
Member+
Beiträge: 271
Registriert: 06.06.2010 13:03
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#32

Beitrag von petpet » 22.09.2010 18:28

AlHash hat geschrieben:Die 40er Grenze wurde heute in allen Bereichen geknackt. Aktuell legt der Euro gegenüber dem Dollar nochmal um 1,15 % auf 1,3406 zu, besteht also die Hoffnung auf Kurse von 41-42 Baht.

resci hatte allerdings einen sehr negativen Chart vor kurzem im nittaya eingestellt, wobei seine Einschätzung auf bis zu 30 Baht ging.

Die 50 Baht dürften also eher zum träumen geeignet sein.

AlHash
Warum? Weil Resci es so prophezeit? Solange mir Resci seine Löcher in den Händen nicht persönlich präsentiert hat, ist seine Prognose auch nur soviel wert, wie Deine, meine oder die meiner zahnlosen Nachbarin. 50:50 eben! :-)
Initiative gegen die Unterdrückung und Ausbeutung von Smileys


dieter1
Member+
Beiträge: 1119
Registriert: 04.06.2010 03:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#33

Beitrag von dieter1 » 22.09.2010 18:34

Die hauptsaechliche Ursache des starken Baht ist die wahnsinnig expandierende Wrtschaft Thailands. Das Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr 2010 lag bei ueber 10%.

Benutzeravatar

hello_farang
Member+
Beiträge: 2307
Registriert: 03.06.2010 17:10
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1054 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#34

Beitrag von hello_farang » 22.09.2010 19:03

Habe ja angefangen das Buch vom Sarrazin zu lesen, da prognostiziert er, das die Realloehne in D erst wieder steigen werden (pari 1990), wenn China, Indien ,und Thailand (!) auf unseren Niveau sind. Also in fruehestens 10 Jahren, und der Mann kann eines: Sehr gut analysieren und rechnen! :help: Baht bei 1:50 = Ade :wink:

Chock dii, hello_farang
Es ist die Selbstverstaendlichkeit, die zu allem fuehrt


petpet
Member+
Beiträge: 271
Registriert: 06.06.2010 13:03
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#35

Beitrag von petpet » 22.09.2010 19:06

hello_farang hat geschrieben:Habe ja angefangen das Buch vom Sarrazin zu lesen, da prognostiziert er, das die Realloehne in D erst wieder steigen werden (pari 1990), wenn China, Indien ,und Thailand (!) auf unseren Niveau sind. Also in fruehestens 10 Jahren, und der Mann kann eines: Sehr gut analysieren und rechnen! :help: Baht bei 1:50 = Ade :wink:

Chock dii, hello_farang
Alleine schon China, Indien und Thailand in einen gemeinsamen Topf zu werfen, zeugt von ziemlich substanzlosen Populismus!
Initiative gegen die Unterdrückung und Ausbeutung von Smileys

Benutzeravatar

hello_farang
Member+
Beiträge: 2307
Registriert: 03.06.2010 17:10
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1054 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#36

Beitrag von hello_farang » 22.09.2010 19:16

Naja, der aktuelle Bahtkurs scheint ihm aber recht zu geben, oder nicht?!
Und das Gezetzer der U.S.A. und EU mit China auch... :keineahnung:

Chock dii, hello_farang
Es ist die Selbstverstaendlichkeit, die zu allem fuehrt


petpet
Member+
Beiträge: 271
Registriert: 06.06.2010 13:03
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#37

Beitrag von petpet » 22.09.2010 19:52

hello_farang hat geschrieben:Naja, der aktuelle Bahtkurs scheint ihm aber recht zu geben, oder nicht?!
Und das Gezetzer der U.S.A. und EU mit China auch... :keineahnung:

Chock dii, hello_farang
50:50


Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann am anderen Ende der Welt einen Wirbelsturm auslösen!
Initiative gegen die Unterdrückung und Ausbeutung von Smileys


petpet
Member+
Beiträge: 271
Registriert: 06.06.2010 13:03
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#38

Beitrag von petpet » 22.09.2010 20:01

Meine Einschätzung bezüglich der Entwicklung EUR/THB:

Bis Ende 2012 steigt der Baht bis auf höchstens 28 / EUR. Bis 2016 fällt er bis auf 55 / EUR. Da aber ab 2017 Bangkok ab-gesoffen sein wird, kann ein durch die Flut ins Leben gerufener Bauboom in den höher gelegenen Landesteilen durchaus sich unterstützend für den Baht auswirken, so dass für die Jahre 2016+ die Prognose doch etwas ungewiss ausfällt. :jump:
Initiative gegen die Unterdrückung und Ausbeutung von Smileys

Benutzeravatar

hello_farang
Member+
Beiträge: 2307
Registriert: 03.06.2010 17:10
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1054 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#39

Beitrag von hello_farang » 22.09.2010 20:34

[quote="petpet"

50:50
[/quote]

Egal was man von Herrn Dr. Sarrazin auch halten mag, er hat immer verdammt richtig gelegen bei seinen Berechnungen und Prognosen. Ich wuerde bei seiner diesbezueglichen Voraussage nicht zu ablehnend sein. ;-)

Chock dii, hello_farang

p.s.: Sorry, das Zitieren ist hier im Forum immer noch ein Gluecksspiel, auch ha sip : ha sip... :lachen:
Es ist die Selbstverstaendlichkeit, die zu allem fuehrt

Benutzeravatar

resci
Member+
Beiträge: 706
Registriert: 15.06.2010 23:05
Wohnort: Vondralbra
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Kurs Euro BAHT

#40

Beitrag von resci » 22.09.2010 22:22

petpet hat geschrieben:
AlHash hat geschrieben:Die 40er Grenze wurde heute in allen Bereichen geknackt. Aktuell legt der Euro gegenüber dem Dollar nochmal um 1,15 % auf 1,3406 zu, besteht also die Hoffnung auf Kurse von 41-42 Baht.

resci hatte allerdings einen sehr negativen Chart vor kurzem im nittaya eingestellt, wobei seine Einschätzung auf bis zu 30 Baht ging.

Die 50 Baht dürften also eher zum träumen geeignet sein.

AlHash
Warum? Weil Resci es so prophezeit? Solange mir Resci seine Löcher in den Händen nicht persönlich präsentiert hat, ist seine Prognose auch nur soviel wert, wie Deine, meine oder die meiner zahnlosen Nachbarin. 50:50 eben! :-)

Löcher in den Händen kann ich nicht präsentieren, dafür mal meine Chart-Analyse der letzten Woche die AlHash erwähnte:


Bild

hab mir mal das langfristige Verhältnis Baht/Euro (ist leider umgedreht zur gewöhnlichen Darstellung Euro/Baht) etwas aus charttechnischer Sicht unter die Lupe genommen.

Der langfristige Abwärtstrendkanal des Baht wurde Anfang 2010 durchbrochen (2008 schon mal angetestet), was ein markanter Hinweis auf die längerfristige Perspektive darstellt. Charttechnisch interessant ist die riesige W-Formation. W-Formationen sind eine Art der Bodenbildung mit anschließender starker Trendumkehr. Man sieht das auch an dem Ausbruch vom Januar. Was die Stärke des Baht ist die Schwäche des Euro. Man muss das schon so sehen. Doch innerlich/relativ hat sich der Baht dennoch verbessert, vergleicht man den Euroverfall gegenüber anderen Währungen. Es kann sich hier eine Art der inversen Schulter-Kopf-SchulterStruktur bilden, eine charttechnische noch größere Umkehrformation des langfristigen Trends.

meine längerfristige Prognose (natürlich ohne Schiessgewähr :-) ):

Seitwärtsbewegung auf dem aktuellen Level 38-42, danach zunehmende Bahtstärke in den Bereich 30 +/-
oder alternativ baldiges Durchbrechen in Richtung 30. Diese Möglichkeit ist durchaus gegeben, da die Widerstände bereits aus dem Jahr 2001/02 sind und eher schwach und kurz ausgeprägt sind.

Die Wahrscheinlichkeit des Szenarios würde ich mal auf 70-80% setzen.

resci
"Es ist nie zu spät, nichts zu tun."
- Konfuzius 551-479 v. Chr., chinesischer Philosoph

Bild

Antworten