Corona Pandemie

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3532
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 483 Mal

Re: Corona Pandemie

#71

Beitrag von phimax »

Die Corona-Warn-App funktioniert ja über Bluetooth.
Wurde bei der Entwicklung eigentlich BlueFrag bedacht?
Meine Suchmaschine bringt dazu kaum Treffer.
Dazu muss er nur die MAC-Adresse von Bluetooth wissen und bei manchen Geräten lässt sie sich von der MAC-Adresse der WLAN-Karte ableiten.
Quelle
Könnte bedeuten: unter Laborbedingungen und daher eher unwahrscheinlich?
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3979
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1062 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#72

Beitrag von Hancock »

Wenn selbst der Chaos Computer Club keine Bedenken hat, braucht man sich keine Gedanken machen. Zumal es ein Open Source Projekt ist, d.h. jeder kann sich den Quellcode ansehen.

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3532
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 483 Mal

Re: Corona Pandemie

#73

Beitrag von phimax »

Hancock hat geschrieben:
22.06.2020 00:16
Wenn selbst der Chaos Computer Club keine Bedenken hat...
Um die App selbst geht es auch gar nicht, sondern um die (Siecherheits-) Lücke von älteren Android v8-9.
Kollege meinte aber, dass die Lücke von Google gepacht wurde.
Smartphones mit einem Sicherheitspatch nach Februar 2020 sollten dann nicht mehr betroffen sein.

Aber wie ich schon schreibt scheint es eher unwahrscheinlich,
das der BlueFrag Hack bei normaler Nutzung ausgeführt wurde/werden kann.

Bis jetzt sind keine Fälle bekannt, wonach die Schwachstelle von Betrügern ausgenutzt wurde.
https://news.deinhandy.de/bluetooth-hac ... ein-handy/
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3979
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1062 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#74

Beitrag von Hancock »


Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3979
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1062 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#75

Beitrag von Hancock »

Jetzt dann doch nicht, kleine Panne:
+++ 18:48 RKI zieht Prognose für Impfstoff ab Herbst zurück +++
FB
TW
mail
drucken
Das Robert-Koch-Institut hält einen Impfstoff ab Herbst doch nicht für wahrscheinlich und zieht seine Einschätzung zurück. Nach eigenen Angaben habe das Institut eine ältere Version seines Strategiepapiers online gestellt, die inzwischen mehrfach überarbeitet wurde. Das RKI rechnet nicht damit, dass ein Impfstoff bereits im Herbst 2020 zur Verfügung stehen wird.


:kopfhau:

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3979
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1062 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#76

Beitrag von Hancock »

Eine neue Variante setzt sich durch und könnte irgendwann nur noch zu einem harmlosen Schnupfen führen:

https://www.n-tv.de/wissen/Coronavirus- ... 81505.html


:cov19

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3532
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 483 Mal

Re: Corona Pandemie

#77

Beitrag von phimax »

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3979
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1062 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#78

Beitrag von Hancock »



:cov19

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3979
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1062 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#79

Beitrag von Hancock »


Benutzeravatar

tom
Member+
Beiträge: 928
Registriert: 13.06.2010 22:11
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Pandemie

#80

Beitrag von tom »

Ist glaube ich auch höchste Zeit, wenn ich die neuen Infektionszahlen so anschaue... Heute in der Schweiz über 2'800 Fälle... auf die Einwohnerzahl Deutschlands bezogen wären dies 28'000.... Und Deutschland scheint der Schweiz, welche seit 2-3 Wochen stetig höhere Zahlen hatte, auch einfach zeitlich etwas hinterher zu hinken... Ich glaube dies gibt ein trister Herbst/Winter, hoffen wir darauf, dass der Frühling seinem blumigen und schönen Namen dann effektiv gerecht wird und uns wieder Sonne ins Leben bringt...

Gruss Tom

Antworten