ungoogle your life

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#91

Beitrag von phimax » 27.12.2018 12:34

War ja eigentlich nur eine Frage der Zeit:
https://www.tagesschau.de/ausland/googl ... z-101.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#92

Beitrag von phimax » 30.12.2018 14:59

Beim Thema Datensutz ist die Meinung Ich habe nichts zu verbergen mehr als fahrlässig.
Denn es betrifft immer mehr sensible (Lebens-)Bereiche.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 60023.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#93

Beitrag von phimax » 25.01.2019 22:47

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#94

Beitrag von phimax » 25.01.2019 22:54

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#95

Beitrag von phimax » 08.02.2019 14:13

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1809
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 483 Mal

Re: ungoogle your life

#96

Beitrag von DisainaM » 21.02.2019 10:33

google führt keine Bildersuchen mehr durch,

wer bei sich den buttom hatte,

look, who stole your pictures -
danach gingen 6 Fenster von allen Suchmaschienen auf,

der ist jetzt in einer anderen Dimension angekommen.

überwiegendes Ergebnis bei Google,
das Bild wird als unbekannt bewertet,
und schliesslich aufgrund von Farbwerten klassifiziert.

Bei yandex ist man ab der dritten Bildersuche verdächtig, und muss Autos in Suchfenstern anklicken.

Wer bei google feste Ergebnisse bei Suchbegriffen hatte,
stellt fest,
das google nun überwiegend eine trasher Suchmaschine namens redsearch als Ergebnisrelevant bewertet,
und die Ergebnisse übernimmt.

REDSEARCH VERÄNDERT DIE suchbegriffe,
so würde eine alle 10 Tage vorgenommende Suche nach einem katholischen Priester,
von redsearch mit Webseiten von Kinderpornographie in Verbindung gebracht werden,
und google würde einen dann fortan mit Kinderpornothematiken bei der alten bekannten Suche zufüttern.

Auch die Bildsuchergebnisse enden immer häufiger mit getty images oder deposit files.

Halte es auch für möglich, dass google seine Kunden rated,
und je nach rating eben Suchen normal durchführt,
oder eben trashen lässt.

redsearch eine Bildersuche bei den Suchbegriff Pattaya GoGo Bar
https://redsearch.org/search?query=gogo%20bar%20Pattaya

- gibt es nicht -
im Textbereich plötzlich in der russischen Sprache

Bei google natürlich voorne dabei
Shutterstock - gewerbliche Kaufbilder
pinterest - eine an google angekoppelte Bilderplattform
youtube thumnail Bilder
... kaum noch Privatbilder von Urlaubern

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#97

Beitrag von phimax » 24.02.2019 20:56

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#98

Beitrag von phimax » 25.02.2019 14:30

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen:
Bayern schränkt Facebooks Custom Audience ein
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#99

Beitrag von phimax » 26.02.2019 20:07

Der Threadtitel als Synonym zu sehen.

Hier geht es um die unkontollierte Datensammelei bzw. -wut durch die Tech-Unternehmen und ihre Folgen.
Mit Windows 10 ist Microsoft ja auch auf voll den Zug aufgesprungen (wie so oft etwas spät).
Dumm nur, das sie ein Quasi-Monopol im Desktopbereich haben. So setzt es auch die Bundesregierung ein.
Zu den Folgen zählen hier auch bspw. Steuergelder:

Demnach kann der normale Anwender die Neugier und den Datentransfer der umstrittenen Telemetriekomponente des Betriebssystems nur schwer völlig unterbinden.
https://heise.de/-4320684 Wie war das doch gleich: Abhören unter geht gar nicht...

Es gibt oder besser es gab Alternativen, aber:
LiMux ist tot, in Nds werden ohne Not (Steuer-)Gelder verbrannt.

Bisher kann man sich noch etwas wehren und Sperren einsetzen oder Alternativen benutzen.
Aber wie lange noch?
https://www.golem.de/news/google-chrome ... 38935.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3241
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: ungoogle your life

#100

Beitrag von phimax » 26.02.2019 20:11

Hauptsache nach aussen das Gesicht waren
und die Drecksarbeit an unterbezahlte Menschen abgeben.
Was das aus ihnen macht, ist doch nicht weiter von Belang... :flop:

https://heise.de/-4320257
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Antworten