ungoogle your life

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#171

Beitrag von phimax »

Mal wieder: Denn sie wissen nicht was sie tun...
Exzessive Mediennutzung im Jugendalter nimmt zu
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor phimax für den Beitrag:
Lukchang (15.12.2020 15:02)
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#172

Beitrag von phimax »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor phimax für den Beitrag:
Prasat (07.01.2021 22:49)
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#173

Beitrag von phimax »

Facebook darf man einfach nicht (ver-)trauen:
https://www.heise.de/news/Welche-Daten- ... 18361.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#174

Beitrag von phimax »

Mir fällt gerade keiner anderer Thread ein, wo ich es posten könnte...

Nutzt jemand RSS Reader und hat Die Zeit in der Liste?
Mir sind dort in der letzten Zeit eher untypische Überschriften in dem RSS Feed aufgefallen. Vielleicht machen sie dort auch Überschriften-Tests :keineahnung:
https://www.heise.de/hintergrund/Missin ... 18374.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#175

Beitrag von phimax »

Ich stell's mal hier rein.
https://www.ardmediathek.de/ard/video/m ... E0MTI2Mzc/
Zugegeben, selbst schaue ich auch gern mal bei Erstkäufen eines für mich neuen Produkts auf die Sterne, sie sind dann aber nur ein Teil (m)einer Kaufentscheidung.

Trotzdem, schon heftig was da geht...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor phimax für den Beitrag (Insgesamt 5):
Lukchang (23.02.2021 23:27) • Hancock (24.02.2021 00:38) • ernte (24.02.2021 09:33) • Hasib Manfarang (24.02.2021 10:32) • Peter-Horst (24.02.2021 15:39)
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#176

Beitrag von phimax »

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#177

Beitrag von phimax »

Die meisten zucken nur mit den Schultern...
Das ist allgemeines Netzrisiko - aber: FB will von sich aus niemanden darüber informieren :flop:
Wahrscheinlich gehen/wechseln dann noch mehr zu Signal und anderen Diensten.

Facebook-Datenleck
Wir haben die Bundestags-Abgeordneten angerufen, deren Handynummern jetzt öffentlich sind

Hintergründe:
https://www.heise.de/news/Daten-hundert ... 05192.html
https://www.heise.de/news/Facebook-Leak ... 09896.html
BTW: Herr Zuckerberg nutz (auch) Signal ;-D

P.S. Hier noch mal eine Meinung über das Thema soziale Netzwerke und Kinder:
Facebooks neue Idee für Kinder ist fürchterlich
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#178

Beitrag von phimax »

Da jetzt zwei ältere Angehörige noch in die Messanger Welt einsteigen möchten (einmal gar keine Ahnung, einmal Abneigung gegen das FB-Universum) muss ein alternativer Messanger her. Da Line hier in der EU recht unbekannt kam es leider nicht Frage.
Signal ist ja spätestens nach dem Versuch von WhatsApp die Nutzungsdaten zu ändern (auch der zweite Versuch mit Deadline ist gekippt) in vieler Munde. Ja, das können wir ja mal versuchen. Also (als Familien-Admin :eyeroll: ) heute mal installiert. Was ich bisher gesehen habe überzeugt mich und ich werde die Option Freunde einladen in nächster Zeit bestimmt häufiger nutzen.

Ich selbst benutze nur Line, WhatsApp aus diesen Gründen nicht:



Das Killerargument ist natürlich: alle meine Bekannten, Freunde etc. nutzen doch WhatsApp - klar, aber muss das denn auch zukünftig so bleiben? Was spricht gegen eine anfängliche parallele Nutzung beider Messanger um dann WhatsApp zu löschen?

Der folgende Clip zeigt verständlich alle Funktionen von Signal:



Anscheinend kann man bei Signal auch seine Sichtbarkeit ausschalten, wenn man also nicht innerhalb kürzester Zeit reagiert bekommt man keine nervigen Nachfragen nach dem warum ;-D

P.S.
Die Android Version bietet ein paar mehr Möglichkeiten für Einladungen an Nicht-Nutzer.

Und die Desktop Version gibt es auch für Linux (funktioniert bestens). Wer sie nicht über Flatpack installieren möchte, findet hier eine Anleitung zur Inastallation.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor phimax für den Beitrag:
Lukchang (13.05.2021 20:04)
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#179

Beitrag von phimax »

phimax hat geschrieben: 13.05.2021 19:30 die Nutzungsdaten zu ändern (auch der zweite Versuch mit Deadline ist gekippt)...
Hatte ich leider falscher verstanden, ab heute geht's los: friss oder strib.

Wer also wechseln möchte, sollte jetzt mit einer Alternative beginnen.

Passend dazu:
https://play.google.com/store/apps/deta ... .watomatic
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Beiträge: 3713
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: ungoogle your life

#180

Beitrag von phimax »

Also wenn diese Quelle nicht überzeugt, dann weiß ich auch nicht... ;-D
https://www.bild.de/digital/internet/in ... .bild.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.
Antworten