Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten ?

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

Topic author
lucky2103
Member+
Beiträge: 1130
Registriert: 04.06.2010 11:39
Wohnort: Heidelberg/ Phayao
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#41

Beitrag von lucky2103 »

Da hab ich schon in det Gewerbeordnung geschaut.
In Ba-Wue. braucht man ab 11 Plaetzen eine Gaestetoilette.

Sent from my GT-I8190 using Tapatalk
ผู้หญิ่งภาพเป็นทรัพย
์ ผู้ชายทรัพย์เป็นภาพ

Matze
Member
Beiträge: 42
Registriert: 23.09.2012 11:09
Wohnort: Berlin (Wilmersdorf)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#42

Beitrag von Matze »

In Berlin muss die Tür nach außen aufgehen - sonst kein Alkoholausschank (z.B. Bier)
Benutzeravatar

messma2008
Member+
Beiträge: 4137
Registriert: 03.06.2010 16:39
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1344 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#43

Beitrag von messma2008 »

[quote="Matze";p=56111]In Berlin muss die Tür nach außen aufgehen - sonst kein Alkoholausschank (z.B. Bier)[/quote]
wat ja och n jutem grund hat :anstoss: :wink:
Der Staat ist der natürliche Feind des Bürgers. Freiheit gibt es nur in der Anarchie.
Benutzeravatar

messma2008
Member+
Beiträge: 4137
Registriert: 03.06.2010 16:39
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1344 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#44

Beitrag von messma2008 »

[quote="lucky2103";p=56100]Da hab ich schon in det Gewerbeordnung geschaut.
In Ba-Wue. braucht man ab 11 Plaetzen eine Gaestetoilette.

Sent from my GT-I8190 using Tapatalk[/quote]
also 3 jaesteklos, f. maenner, f. frauen, und f . katoys, is ja immahin een thaiimbiss :eyeroll:
Der Staat ist der natürliche Feind des Bürgers. Freiheit gibt es nur in der Anarchie.
Benutzeravatar

joerghey
Member+
Beiträge: 166
Registriert: 26.11.2013 18:57
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#45

Beitrag von joerghey »

Bei uns in Tübingen gibt es ein deutsch-thailändisches Unternehmen mit zwei Standorten in der Nähe von Schulen ohne Speiseversorgung mit je unter 11 ausgewiesenen Stehplätzen ohne Toilette, kein Alkoholausschank : Tom-Jam-Gung .
Sobald es wärmer wird, werden paar Tische mit Stühlen rausgestellt, natürlich kein Tischservice - nichts passiert ;-D .
Es gibt Abos für Eltern, die sicher sein wollen, daß die Kids kein Junkfood kaufen. Das scheint ganz gut zu laufen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor joerghey für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lukchangmessma2008
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Beiträge: 1870
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 503 Mal

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#46

Beitrag von DisainaM »

noch was,

vergiss eine Schankanlage,
http://www.getraenke-jaeger.de/fileadmi ... anlage.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;

Bierflaschenverkauf ist günstiger
Benutzeravatar

Farmer
Member+
Beiträge: 2706
Registriert: 03.02.2012 08:28
Wohnort: Udon Thani
Hat sich bedankt: 570 Mal
Danksagung erhalten: 956 Mal

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#47

Beitrag von Farmer »

Thais essen immer.

Fett,Dick,Unanseh..nlich. :heul:

Personenwaage.
Sach ich doch. ;-D
Benutzeravatar

Derk
Member+
Beiträge: 265
Registriert: 08.07.2013 09:54
Wohnort: Bali
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#48

Beitrag von Derk »

[quote="Farmer";p=56126]Thais essen immer.

Fett,Dick,Unanseh..nlich. :heul:

Personenwaage.
Sach ich doch. ;-D[/quote]

Dat petz ich der Ging! :lachen:
Ja, es ist etwas besonderes einen göttlichen Körper zu haben - aber musste es ausgerechnet der von Buddha sein?
Benutzeravatar

Topic author
lucky2103
Member+
Beiträge: 1130
Registriert: 04.06.2010 11:39
Wohnort: Heidelberg/ Phayao
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#49

Beitrag von lucky2103 »

Also meine Frau sagt immer, dass die Deutschen immer so fett essen und deshalb so dick seien.
Ich lade heute Abend mal ein paar Bilder von thail. Gerichten hoch, die meine Frau in D jeden Tag so zaubert.

Sent from my GT-I8190 using Tapatalk
ผู้หญิ่งภาพเป็นทรัพย
์ ผู้ชายทรัพย์เป็นภาพ
Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 4123
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1154 Mal
Danksagung erhalten: 1722 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frau will Thai-Bistro eröffnen - was müssen wir beachten

#50

Beitrag von Hancock »

Also meine Frau sagt immer, dass die Deutschen immer so fett essen und deshalb so dick seien.
Man wird nicht fett durch Fett, sondern durch Zucker und Kohlenhydrate! Also XXL-Cola zum Mittagessen, Kuchen, Schokoriegel, Nudeln,....
Der Köerper kann wohl kein oder zumindest kaum Fett als Fett einlagern.
Antworten